Menu Home

1.9 Elektroden

Die Elektroden bestehen aus einer Metallfolie auf die die Aktivmaterialen von Kathode und Anode (vgl. 1.6) aufgebracht sind. Die Folien dienen dabei als Stromableiter. Die Anodenfolie ist aus Kupfer und die Kathodenfolie aus Aluminium. Der Einsatz von Nickelfolien für Anode und Kathode wäre möglich, wird aber aus Kostengründen vermieden. Der Einsatz von Kupferfolie für die Kathode ist nicht möglich, da Kupfer an der Kathode korrodiert und der von Aluminium für die Anode schließt sich aus, da Aluminium mit Lithium reagiert.